deception

Sie weinte bitterlich. Doch die Stimme tröstete sie: “Er war geblendet von deinem Licht, deinem Liebreiz. Du musst warten bis einer kommt, der aus der Dunkelheit an dich herantritt. Er wird nur deine Silhouette wahrnehmen, deine Bewegungen, deine Reaktionen, den Klang deiner Stimme und die Worte, die du sprichst. Dort im Schatten wird er dein wahres Ich erkennen.”

One thought on “deception

Leave a Reply